Mitmachen

Als ehrenamtlicher Verein von Studenten für Studenten brauchen wir natürlich auch immer Leute, denen es Spaß macht, sich in ihrer Freizeit hinter einen Tresen zu stellen. Und auch wenn es nur eine kleine Aufwandsentschädigung statt einer Bezahlung gibt, so hat man als Clubei durchaus ein paar Vorteile:

Zum einen könnt ihr hier alle möglichen praktischen Fähigkeiten erwerben: Von Bier ausschenken, Cocktails mixen, kochen, kleine und große Reparaturen durchführen bis hin zu Verantwortung übernehmen, Organisationstalent beweisen oder einfach nur lernen, aus sich herauszukommen (ehrlich: ihr glaubt gar nicht, wie schnell bei uns aus einem schüchternen Menschlein ein ausgewachsenes Großmaul wird). Außerdem könnt ihr euch im bi-Club Campus-exklusiv die unterschiedlichen Geschmäcker des Whiskys erschnuppern.

Zum anderen sind wir auch eine familiäre Gemeinschaft, die viel gemeinsam unternimmt und die man bei aller Bescheidenheit nur als geil bezeichnen kann. Dementsprechend nutzen unsere Mitglieder tagsüber den Club -oder wie wir sagen: unser Wohnzimmer- für alles mögliche: Lerngruppen, gemeinsames Filmgucken und Kochen, Basteln, Skat und Doppelkopf oder einfach nur gemütliches Abhängen und Rumblödeln, insbesondere letzteres.


Wenn das nach etwas für dich klingt, dann schau doch einfach mal vorbei und lern uns kennen!
Solltest du besonders motiviert sein, kannst du auch gleich am Dienstag um 21:00 Uhr zur Clubversammlung kommen und mitmachen ;-)